Spenden
Unterstützen Sie die
Chorstiftung mit einer
Spende oder Zustiftung
Ihrer Wahl.

Eine Spendenquittung
bekommen Sie ab
einem Gesamtbetrag
von 200,- Euro.
Chorstiftung Chorstiftung Chorstiftung

Chorstiftung aktuell ...

29.01.2018

Ausschüttungen 2017

Der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund und die Vokalklassen der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal im Kreis Siegen-Wittgenstein sind im Kalenderjahr 2017 durch die Chor-Stiftung ChorVerband NRW für ihre wertvolle Nachwuchsarbeit gefördert worden. Beide Chöre erzielten Anfang Oktober außerdem beim 10. Landeschorwettbewerb NRW 2017 in ihren Kategorien herausragende Ergebnisse.  

Der Jugendkonzertchor Dortmund ersang in der Kategorie „gemischte Jugendchöre“ 24,5 von 25 möglichen Punkten unf wird als einziger Chor dieser Sparte zum Deutschen Chorwettbewerb im Mai 2018 in Freiburg gemeldet. Die Vokalklassen 6 und 7 der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal ersangen sich unter der Leitung von Verena und Volker Arns in der Kategorie „Schulchöre“ 24 von 25 möglichen Punkten und teilten sich Platz eins mit dem Kammerchor des bischöflichen Gymnasiums St. Ursula Geilenkirchen.  

Aus den Erträgen des Stiftungskapitals der Chor-Stiftung ChorVerband NRW werden jährlich ausgewählte Projekte und Vereine unterstützt, die sich besonders um das Singen in Nordrhein-Westfalen verdient gemacht haben, die besondere Projekte umgesetzt und so besonders aktiv Werbung für das Image des Chorgesangs gemacht haben. Wer eine solche Förderung erlangen möchte, muss einen entsprechenden Antrag stellen und seine Aktivitäten entsprechend darstellen. 

Der Jugendkonzertchor mit seinen rund 70 besonders begabten Sängerinnen und Sängern im Alter von 13 bis 19 Jahren ist als das Spitzenensemble des Jugendbereichs der Chorakademie Dortmund, die wiederum als Europas größte Singschule gilt. 

Dieses Ensemble ist mit rund 50 Konzerten jährlich in ganz Deutschland ein besonders eifriger wie sympathischer NRW-Chorbotschafter. 2017 durfte der Chor eine zweiwöchige Konzertreise in die USA unternehmen. In Minneapolis und Chicago erlebte der Chor gemeinsam mit Chorleiter Felix Heitmann eindrucksvolle Coachings und Konzerte, wobei genug Zeit blieb, die Sehenswürdigkeiten beiden Metropolen zu entdecken. 

In den Vokalklassen der Kreuztaler Clara-Schumann-Gesamtschule legen Verena und Volker Arns großen Wert darauf, dass auch Kinder aus sozial schwächeren sowie aus Flüchtlingsfamilien die Chance bekommen, jede Woche in vier Musikstunden ausgiebig zu singen. Schon 2006 wurde das Vokalklassensystem in den Stufen 5 bis 7 eingeführt. Hier erleben Kinder mehrstimmigen Gesang, bewegen sich aktiv zur Musik, werden in Stimm- und Gehörbildung geschult. Dazu kommt auch Einzel- und Gruppenunterricht. Aus dem Projekt ist auch der Jugendchor „AmaSing Generation“ entstanden. 

Die Chor-Stiftung ChorVerband NRW gratuliert dem Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund und den Vokalklassen der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal – verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

18.01.2018

Veränderung im Vorstand

Die Chor-Stiftung ChorVerband NRW hat sich personell neu aufgestellt: Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Tobias Holz aus Menden (Vorsitzender des Chorverbandes Hönne-Ruhr) ist jetzt Vorsitzender der Stiftung.

 Er folgt auf Michael Gornig aus dem Heinsberger Ortsteil Karken, der dieses Amt als Nachfolger von Udo Gerks von Februar 2011 an bis Oktober 2017 bekleidet hatte. Gornig hatte den Vorsitz der Chor-Stiftung im Herbst aus gesundheitlichen Gründen ebenso niedergelegt wie sein Amt als Schatzmeister des ChorVerbandes NRW.

 „Wir danken Michael Gornig für sein jahrelanges, großes Engagement zum Wohle der Stiftung und des Chorwesens in NRW“, betonte Tobias Holz.

 

Das Kuratorium der Chor-Stiftung ChorVerband NRW stimmte nach Michael Gornigs Rücktritt den Vorschlägen zur Ergänzung des fünfköpfigen Vorstandes zu.

 Es berief neben Tobias Holz erneut auch Thorsten Potthoff (Vorsitzender der Sängerjugend im ChorVerband NRW e.V.), CVNRW-Präsidentin Regina van Dinther, Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux sowie neu Hans Theo Ohlenforst (Vorsitzender des ChorVerbandes Linker Niederrhein) in den Vorstand. Als Gastmitglied komplettiert mit Dr. Peter Sölken der stellvertretende Vorsitzende der NRW-Sängerjugend das Gremium.

Hans Theo Ohlenforst wurde im Dezember zum stellvertretenden Vorsitzenden der Chor-Stiftung ChorVerband NRW gewählt.

 Udo Gerks aus Dortmund war vor Michael Gornig und jetzt Tobias Holz von 2005 an bis Anfang 2011 Gründungsvorsitzender der Chor-Stiftung ChorVerband NRW gewesen.


Trauer um Hermann Otto

Die Sängerfamilie in Nordrhein-Westfalen trug Trauer, als Ehrenpräsident Hermann Otto am 7. August 2017 im Alter von 72 Jahren verstarb.

 Der Träger des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen aus dem Siegerland hatte bis 2015 zwölf Jahre lang als Präsident des CVNRW maßgeblich den Aufschwung des Chorgesang geprägt, vorher war er schon als langjähriger Beauftragter für die Leistungssingen geschätzter Ansprechpartner vieler Chöre gewesen.

 Hermann Ottos Familie bat in der Todesanzeige darum, im Sinne des Verstorbenen die Chor-Stiftung ChorVerband NRW mit einer Spende zu bedenken. Mehr als 60 Einzelspender kamen dieser Bitte nach, so dass knapp 5.000 Euro für die Chor-Stiftung zusammenkamen.

 Vorstand und Kuratorium der Chor-Stiftung ChorVerband NRW sprechen Familie Otto und allen Spendern ein herzliches Dankeschön aus.

27.03.2017

Spendensammlung zum 90. Geburtstag

27-03-_2017_19-33-00Anläßlich ihres 90. Geburtstages wurde bei Hannelore Rösner (Foto), der Schwiegermutter von Sigrid Rösner (Sängerkreisvorsitzende des Sängerkreises Düren) nicht nur gesungen, nein es wurde auch gesammelt!  Den gesanglichen Part organisierte der ehemalige Vorsitzende des Sängerkreises Herne, Karl-Heinz Straht, der 11 Sänger des Herner Männerchores unter Leitung von Wolfgang Sworowsky zu einem Kurzauftritt im Rahmen der Geburtstagsfeier in Herne begeistern konnte. Neben einer Notenspende als Dank für den Chor, ergab die Aktion „Spenden statt Schenken“ einen Erlös von 500 Euro! Wir gratulieren den Damen Hannelore und Sigrid Rösner (die ebenfalls Geburtstag hatte) nachträglich zum Geburtstag und sagen zu dieser tollen und nachahmenswerten Aktion ein herzliches DANKESCHÖN! 


Auf die Florian Singers ist Verlass

11-03-2015 19-06-01Bereits zum 7.Mal setzten die Florian Singers aus Dortmund ihren Beschluss aus der Jahreshauptversammlung 2010 um. Pro Mitglied wird seit 2010 ein Euro  an die Chorstiftung als Zustiftung überwiesen!  DANKE nach Dortmund und Nachahmer ausdrücklich erwünscht!

7.10.2016

Volksbank Heinsberg spendet

Voba Spendfe 2016Unsere Hausbank, die Volksbank Heinsberg eG spendet der Chorstiftung 500 Euro! Da sagen wir doch herzlichen Dank! 

17.08.2016

Langenfelder Frauenchor engagiert sich für die Chorstiftung

10830807_974000239301213_6828522825878770363_oAnläßlich des Jubiläumskonzertes, 40 Jahre Langenfelder Frauenchor, am 30.10. 2016 17:00 Uhr in der Langenfelder Stadthalle, spendet der Chor einen Euro je verkaufter Eintrittskarte. Als Gast haben die Damen sich die Herren der Four Valleys aus Plettenberg eingeladen, die ebenfalls in der Vergangenheit schon für die Chorstiftung aktiv tätig waren. Beide Chöre sind aktuelle Meisterchöre im ChorVerband NRW, daher kann man dieses Konzert nur wärmstens empfehlen.